Mit der jüngsten Mannschaft des Bewerbs trat das Khevenhüllergymnasium diese Woche Beim OÖTV Tennis Schulcup an.

Als Unterstufenbewerb ausgeschrieben spielten Moritz Prammer (2Rb), Jonas Schmied (2Ra), Alex Radek (2Rb), Lena Pfaller (3Ka) und Simon Hummer (2Rb) zumeist gegen ältere Gegner und zeigten dabei ansprechende Leistungen. Auf der Anlage des Askö Auhof hießen die Gegner Europagymnasium Auhof und Europagymnasium Baumgartenberg. Im zum Teil strömenden Regen gewannen Lena und Simon jeweils ihre beiden Einzelpartien und hielten das „Khevi“ im Spiel um den Gruppensieg, der den Einzug in die Zwischenrunde möglich machen würde. Mit einem Spielstand von jeweils 2:3 gegen beide Schulen ging es in die abschließenden Doppelpartien. Dort setzte sich allerdings die größere Routine der gegnerischen Spieler durch und so hieß der Endstand sowohl gegen Auhof als auch gegen Baumgartenberg 2:5. Mit etwas mehr Spielglück wäre auch das eine oder andere Doppel zu gewinnen gewesen, denn 2 Spiele gingen nach Satzgleichstand im entscheidenden Matchtiebreak verloren.
Nichtsdestotrotz hielten die jungen SpielerInnen des Khevenhüllergymnasiums sehr gut mit und sammelten wichtige Spielerfahrungen für die nächsten Jahre.
Alle Ergebnisse finden Sie hier.

Tenniscup_ergebnis.jpg

Nachrichten aus der Schule

 Tag der offenen Tür: 
Fr. 24.11.2017, 14:30 - 17 Uhr

Elternsprechtag: 
Fr. 1.12.2017, 15 - 18 Uhr

Schnuppertag des Kulturzweiges: 
Mo, 04.12.2017, 7.50 - 11.35 Uhr

Schnuppertag des Realzweiges:
Mo, 11.12.2017, 7.50 - 11.35 Uhr

Adventkonzert (in M.-Luther-Kirche!):
Do, 21.12.2017, 19.00 Uhr

Informationen zur Anmeldung

 
Schulautonome Tage 2017/18:

27.10.2017
3.11.2017
30.4.2018
11.5.2018
1.6.2018

Weitere Termine im Terminkalender

 


Termine der nächsten 7 Tage:
Go to top