Einblicke in die Welt eines Ordenskrankenhauses gewannen die SchülerInnen der 6R am 15.November: Bei einer mehrstündigen Führung konnten sie aus nächster Nähe medizinische Geräte aus dem Bereich Radiologie (Röntgen) und Dialyse bestaunen und bekamen interessante Analyse-Bilder vom Röntgenassistenten erklärt. Der Besuch auf der Dialyse-Station führte die Klasse über den gläsernen Verbindungstrakt auf der Elisabethstrasse.

Wie genau die Blutwäsche von sich geht, erklärte uns Schwester Immaculata, die seit der Gründung der Dialysestation bei den Elisabethinen mit dabei ist.
Ein besonders herzlicher Empfang mit Getränk und Kuchen kam von Schwester Rosa, die am Krankenhaus die Führungen leitet. Sie ermöglichte der Klasse auch einen Einblick in den Ordenstrakt, der normalerweise Besuchern verschlossen bleibt. Dort bekam die 6R auch das Herzstück des Klosters, nämlich die alte Apotheke mit Original-Utensilien aus dem 18.Jh. zu sehen. Ein herrlicher Stadtausblick auf ganz Linz aus dem 10.Stockwerk (Dermatologie) sowie ein Besuch in der Klostergruft rundeten den Besuch ab.
Mag. Chiu / Mag. Satorina

Nachrichten aus der Schule

Theateraufführung der 1K + 1M 
'Was soll das!'
Mittwoch, 15.2.2017, 18 Uhr Festsaal

Anmeldungen
für das Schuljahr 2017/18:
27.2. - 10.3.2017  im Sekretariat (7:50 - 14:00 Uhr)
Nähere Informationen

Schulautonome Tage:
Fr., 26.05.2017

Maturaball:
Do., 9.2.2017, Palais KV

Elternverein-Generalversammlung:
Do 16.2.2017, Raum 202


Termine der nächsten 7 Tage:
Go to top