Eine Meeresbiologische Woche in Mali Losinj (Kroatien) kam vom 12. bis zum 17.Juni auf uns zu. Jeder freute sich nach einer langen Busfahrt auf die Adria und die warmen Temperaturen. Dort angekommen konnten wir sofort unsere Zimmer beziehen und kurz darauf mit den Biologie-Einheiten beginnen, welche in Garagen von zwei begeisterten Biologen abgehalten wurden.

Am ersten Tag haben wir uns schon am Vormittag, gleich nach der Ankunft, dem Wasser genähert. Das kalte Wasser war dabei eine große Überraschung für den einen oder anderen, da wir uns etwas anderes vorstellten. Zuerst bekamen wir eine kleine Einschulung, da manchen das Schnorcheln unbekannt war. Nach dem Schnorcheln begaben wir uns zu den Felsküsten, auf denen wir viel über die Entstehung herausfanden.  Danach hatten wir die Aufgabe, einige Tiere zu suchen und diese etwas genauer unter die Lupe zu nehmen.

Weiterlesen ...

Dieses Jahr fand wieder ein Ausbildungskurs für unsere Peers statt. Weitere zehn engagierte Mädchen aus der 5K und der 5R stehen ab kommendem Schuljahr unseren jüngeren Schülern und Schülerinnen bei Konflikten mit Rat und Tat zur Seite. Um das tun zu können, "opferten" sie einige Samstagvormittage, um ihre Ausbildung zu machen. Krönender Abschluss dieser Ausbildung bildete das "Outdoormodul" im Hochseilklettergarten. Hier konnten die zukünftigen Peers Erfahrungen mit den eigenen Ängsten (und Freuden) sammeln, und erleben, wie entweder die Gruppe oder ein "persönlicher Coach" dem einzelnen in schwierigen Situationen (weiter)half. 

Vielen Dank an den Elternverein, der, wie bereits vor zwei Jahren, für die Schülerinnen die Kosten für den Hochseilgarten übernahm.

Weiterlesen ...

Sibylle Steinkellner (8K) wurde für ihre vorwissenschaftliche Arbeit „Vergangenheitsbewältigung in St.Georgen/Gusen (1998-2015)“ der diesjährige KUL-Preis der katholischen Privatuniversität Linz im Themengebiet Religion/Theologie verliehen. Wir gratulieren herzlich zu diesem Erfolg! 

Weiterlesen ...

Wir gratulieren unserem Absolventen Michael Angerer ( 8k ) zur Prämierung seiner vorwissenschaftlichen Arbeit. Die literarische Arbeit  mit dem Titel  Das Ende des „Golden Age of Crime“ wurde vom Bildungsministerium (BMBF) und dem Magazin Buchkultur ausgezeichnet und mit einem Buchpaket belohnt. Herzlichen Glückwunsch!

 

Vom 10.- 16. April fand mit finanzieller Unterstützung durch Erasmus+ das erste transnationale Treffen von SchülerInnen und Lehrkräften aus allen vier Projektländern (Österreich, Italien, England, Spanien) in Espera, Andalusien statt.

Unsere fünf SchülerInnen aus der 6K und 7K freuten sich über das Wiedersehen mit den spanischen Jugendlichen, die  bei einem bilateralen Treffen im März bereits eine Woche in Linz verbracht hatten. Bei den herzlichen spanischen Gastfamilien fühlten sich unsere SchülerInnen sehr wohl, sie lernten das spanische Alltagsleben kennen, wurden mit andalusischen Köstlichkeiten verwöhnt und waren täglich intensiv mit dem andalusischen Dialekt konfrontiert.

Weiterlesen ...

Seite 15 von 25

Nachrichten aus der Schule

Krippenspiel im Festsaal
Mi. 19.12. , 18:15 Uhr

Adventkonzert in der M. Luther-Kirche
Do. 20.12. , 19:00 Uhr

Maturaball im Palais KV
Do. 7.2.19, 20:00 Uhr 

Generalversammlung Elternverein
Do. 14.2.19, 18:30 Uhr R202 

Schulautonome Tage 2018/19:
29.10.2018
30.10.2018
31.10.2018
31.5.2019
21.6.2019

Weitere Termine im Terminkalender

 

Informationen zur Anmeldung

 


Termine der nächsten 7 Tage:
Go to top