Im Rahmen des Erasmusprojektes unserer Schule waren von 8.-13.März die Spanier zu Besuch bei uns. Antonino und Rocío kamen mit zwei Schülerinnen und drei Schülern ihrer Schule in Espera (Dorf in der Provinz Cádiz, in Andalusien), um sich Linz anzusehen und um mit unseren Schülern (8K, 7K, 6K, 4K) einen Hauch Schulalltag zu „genießen“.

Unsere spanischen Gäste bekamen von unseren Schüler/innen eine Linz-Führung, sie besuchten das AEC, besichtigten die Voest, gestalteten ein Programm bei Radio Fro, vergnügten sich in der Grottenbahn und bei einer Vorstellung unseres Schultheaters!, machten einen Ausflug nach Salzburg, eine Führung im Neuen Dom, und freundeten sich dank all dieser Aktivitäten sehr schnell mit ihren Gastgeber“kindern“ an.

Weiterlesen ...

Bereits beim ersten Antreten des Khevenhüller Gymnasiums beim Basketball- Schulcup sorgte die Mannschaft für eine riesengroße Überraschung! Als „Neuling“ in diese Schulsportveranstaltung gestartet, zeigten die Spieler in der Vorrunde bereits, dass mit ihnen zu rechnen ist. Mit jeweils zwei Siegen gegen die Sport-NMS Wels, Sport-NMS Lenzing und Sport-NMS Losenstein setzte sich das Team rund um Headcoach Mag. Ortwin Neudorfer an Rang 2 nach den Gruppenspielen. Lediglich gegen den Serienmeister aus Gmunden setzte es zwei Niederlagen.

Weiterlesen ...

Im Februar besuchte eine Delegation der japanischen Lehrergewerkschaft das Khevenhüller Gymnasium, um unsere Situation mit jener in Japan zu vergleichen bzw. um sich hier Anregungen zu holen. Was den Delegationsmitgliedern immer wieder auffiel, war, wie ausgeschlafen (!) und interessiert unsere Schülerinnen und Schüler waren. Auch die aktive und konstruktive Teilnahme am Unterricht wurde als sehr bemerkenswert wahrgenommen. Beim anschließenden Presse-Gespräch der Delegation mit LSR-Präsident Enzenhofer, Dir. Pree und Vertretern von Gewerkschaft und Personalvertretung wurden neben den oben erwähnten Punkten auch Themen wie 'politische Bildung in der Schule' oder Fragen der Lehrverpflichtung und der Bezahlung von Lehrkräften erörtert.

Weiterlesen ...

Die Theatergruppe Khevenhüller lädt herzlich ein zu den Aufführungen von"Ein Sommernachtstraum". Premiere ist am Do. 3.3.2016 um 19.30 Uhr. Weitere Termine: 4.3., 5.3., 10.3., 11.3.2016, jeweils um 19.30 Uhr im Festsaal.

Diese Bearbeitung von William Shakespeares "Ein Sommernachtstraum" in einer Übersetzung unseres ehemaligen Schülers Henry Mason wurde von ihm für die Salzburger Festspiele 2013 geschaffen und dort auch inszeniert. Die Theatergruppe Khevenhüller hofft, Sie in diesen Traum zu entführen.

Am 21.1.2016 fand der Badminton – Schulcup OÖ statt. Das Khevenhüller Gymnasium war mit zwei Mannschaften aus der Unterstufe und zwei Mannschaften aus der Oberstufe am Start. Somit waren wir die teilnehmerstärkste Schule! Sportlich war besonders in den beiden Oberstufenbewerben leider kaum was zu holen, im Unterstufenbewerb konnten wir uns im Mittelfeld platzieren. In fast allen anderen Mannschaften waren teils sehr gute VereinsspielerInnen dabei und dafür haben sich unsere SchülerInnen wirklich ausgezeichnet geschlagen! 

Weiterlesen ...

Seite 10 von 19

Nachrichten aus der Schule

Öffnungszeiten des Sekretariats während der Ferien:

10.7. - 14.7.17: 9.00 - 12.00 Uhr
18.7., 25.7., 22.8., 29.8.: 9-12 Uhr
4.9. - 8.9.: 9.00 - 12.00 Uhr

ab 11.9.2017 (Schulbeginn):
tägl. 7:30 - 13.00 Uhr

 
Schulautonome Tage 2017/18:
27.10.2017
3.11.2017
30.4.2018
11.5.2018
1.6.2018

Weitere Termine im Terminkalender

 


Termine der nächsten 7 Tage:
Go to top