Im Februar besuchte eine Delegation der japanischen Lehrergewerkschaft das Khevenhüller Gymnasium, um unsere Situation mit jener in Japan zu vergleichen bzw. um sich hier Anregungen zu holen. Was den Delegationsmitgliedern immer wieder auffiel, war, wie ausgeschlafen (!) und interessiert unsere Schülerinnen und Schüler waren. Auch die aktive und konstruktive Teilnahme am Unterricht wurde als sehr bemerkenswert wahrgenommen. Beim anschließenden Presse-Gespräch der Delegation mit LSR-Präsident Enzenhofer, Dir. Pree und Vertretern von Gewerkschaft und Personalvertretung wurden neben den oben erwähnten Punkten auch Themen wie 'politische Bildung in der Schule' oder Fragen der Lehrverpflichtung und der Bezahlung von Lehrkräften erörtert.

Weiterlesen ...

Am 21.1.2016 fand der Badminton – Schulcup OÖ statt. Das Khevenhüller Gymnasium war mit zwei Mannschaften aus der Unterstufe und zwei Mannschaften aus der Oberstufe am Start. Somit waren wir die teilnehmerstärkste Schule! Sportlich war besonders in den beiden Oberstufenbewerben leider kaum was zu holen, im Unterstufenbewerb konnten wir uns im Mittelfeld platzieren. In fast allen anderen Mannschaften waren teils sehr gute VereinsspielerInnen dabei und dafür haben sich unsere SchülerInnen wirklich ausgezeichnet geschlagen! 

Weiterlesen ...

Gemeinsam mit Jugendlichen aus England, Spanien und Italien werden die Schülerinnen und Schüler des Khevenhüller Gymnasiums im Rahmen des Projekts „What A Wonderful World Around Us“ zahlreiche Aktivitäten durchführen. Dieses Erasmus-Projekt, das von der EU großzügig unterstützt wird, sieht nicht nur gemeinsames Arbeiten auf der Internet-Lernplattform eTwinning vor, es stehen auch verschiedene Austauschmöglichkeiten für die Jugendlichen und ihre Lehrkräfte am Programm.

Der erste große Programmpunkt wird ein Treffen von Lehrkräften der vier beteiligten Schulen in Cádiz (Spanien) sein. Es folgen Reisen von Schülergruppen nach England, Italien  und Spanien. Als Gastgeber darf sich das Khevenhüller Gymnasium natürlich auch auf Besucher aus den drei beteiligten Ländern freuen. Damit diese Besuche gelingen, sehen die vorbereitenden Aktivitäten beispielsweise das Verfassen eines Reiseführers und eines mehrsprachigen Reisewörterbuchs für die ausländischen Gäste vor.

Das Projekt wird in den zwei Sprachen Englisch und Spanisch durchgeführt. Ziele des Projekts sind der Gebrauch der Fremdsprachen in authentischen Situationen, das Kennenlernen des Schulalltags in anderen europäischen Ländern, die Kommunikation zwischen verschiedenen Kulturen, all das unter Einbindung der neuen Technologien und kreativer Ideen.

Weiterlesen ...

Auch heuer nahmen die Schülerinnen und Schüler des Khevenhüller Gymnasiums höchst erfolgreich an den Hallen-Leichtathletik-Wettkämpfen teil.
Ergebnisse Teil 1 / Ergebnisse Teil 2 / Ergebnisse Teil 3 
Eindrücke davon vermitteln auch die folgenden Fotos:

Weiterlesen ...

Eine spannende Sportwoche in Rovinj ging nach fünf ereignisreichen, anstrengenden und lustigen Tagen zu Ende. Wir alle waren sehr begeistert von der großen Hotelanlage, der wunderbaren Stimmung, dem luxuriösen Essensbuffet und natürlich auch von unseren Sportaktivitäten. Hier einige Eindrücke von den fünf verschiedenen Sportarten verfasst von mindestens fünf verschiedenen SchülerInnen.

Surfen: 

Am ersten Tag zweifelten wir noch sehr an unseren Surffähigkeiten, allerdings wurde das von Tag zu Tag besser.  Durch einige Theoriestunden mit unseren Lehrern verstanden wir dann auch irgendwann das Lenken... an den letzten Tagen konnten wir dann das Surfen so richtig genießen durften sogar aufs offene Meer hinausfahren.

Weiterlesen ...

Seite 7 von 15

Nachrichten aus der Schule

Termine im Schuljahr 2016/17:

VWA-Präsentationen
20.+21.3.17

20-Jahr Jubiläum KEKS
22.3.17, 18 Uhr, Raum 202

Theateraufführung 
Jedermann
23.,24.,30.,31.3.,1.4. im Festsaal

Schulautonome Tage:
Fr, 26.05.2017

Weitere Termine im Terminkalender

 


Termine der nächsten 7 Tage:
Go to top